Mittwoch, 30. Juli 2008

Project Red






aus einer virtuellen Unterhaltung ins Leben gerufen - nebenan quasi @ my 2nd Blog
KÖLSCHE LETTER

Kommentare:

Karin hat gesagt…

Project Red = es erfreut mich IMMER WIEDER
Aber, .. auf der blogger.com fühle ich mich nicht richtig wohl. Ich schau' wohl immer wieder vorbei, .. aber kommentieren - eher nein.
lg v Gewohnheitstier?

matha hat gesagt…

ist nun mal mein erster, hier hat alles angefangen ;o)
führe ihn eigentlich aus Sentimentalitätsgründen weiter - ab & an. hat auch eine ganze Zeit lang brach gestanden.
finde wordpress auch komfortabler

Karin hat gesagt…

Das Kommentare in einer Vorschau überprüft werden können ist aber ein Vorteil. ; )

Christina hat gesagt…

jaja, zum project red hätt ich auch schon wieder das eine oder andere (= aber man kann ja leider nicht alles auf einmal posten, jaja, seufz.

das hör ich gerne - schön wenn ich ein bisschen fernweh vermitteln kann. obwohl meines erstmal wieder geheilt ist. es war sehr schön, aber ich bin nunmal auch verdammt gern zuhause. und meine lieben vermisse ich immer ganz schön wenn ich unterwegs bin!

viele grüße,
paleica